Dr. Dr. Theo Kalbermatter

Chiropraktor SCG/ECU

FA Stosswellentherapie Digest e.V.

Sonnenplatz 2, 6020 Emmenbrücke

Telefon +41 (0) 41 262 12 62

Fax +41 (0) 41 262 12 63

Behandlungsmethoden | CSW

Vorsprung durch Spezialisierung

Wir sind eine moderne chiropraktische Praxis im Zentrum von Emmenbrücke mit Fokus auf innovative und ganzheitliche Behandlungskonzepte.

Unsere Hauptaufgabe besteht darin mit Hilfe von neuartigen und ganzheitlich orientierten Behandlungskonzepten chronifizierte Erkrankungsbilder zu verbessern oder ganz zu beseitigen – nicht selten schaffen wir es auch Operationen zu vermeiden

Unterstützt werden wir durch unser Massage und Schmerztherapie - Team innerhalb unserer Kooperationsgemeinschaft.

Nur eine verzahnte Therapie zwischen Therapeuten und Ärzten kann wirklich effektiv sein. Die bisherigen Erfolge und viele zufriedene Patienten geben uns Recht!

SPINEMED DEKOMPRESSIONSTHERAPIE

Der SpineMED Table ist ein System, welches dazu dient, beschädigte oder abgenutzte Bandscheiben eines bestimmten Wirbelsäulenabschnitts mittels exakt definierter und computerkontrollierter Zugspannung zu entlasten (Dekompression) und wieder einzurichten (Repositionierung). Hierdurch werden nicht nur die verrutschten Bandscheiben repositi..

SPINEMED DEKOMPRESSIONSTHERAPIE

STOSSWELLENTHERAPIE

Stoßwellen sind 'Schallimpulse', die von außen in den Körper einwirken. Diese Therapieform wird als 'extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) bezeichnet. Durch eine Anwendung der extrakorporalen Stoßwellentherapie können orthopädische Erkrankungen ohne operativen Eingriff behandelt werden. Chronische Schmerzen werden in kurzen Sitzungen ..

STOSSWELLENTHERAPIE

SPINELINER

Im Bereich der Wirbelsäule werden sanfte mechanische Impulse computergesteuert auf die Wirbelgelenke übertragen. Wird der Wirbel angestossen, schwingt dieser in einer Normfrequenz zwischen 45 und 55 Hertz. Ein in der Beweglichkeit eingeschränkter Wirbel – durch Funktionsstörung, Blockierung oder Abnutzung – schwingt in einer anderen, hör..

SPINELINER

ORTHOSPINE - BEHANDLUNGSLIEGE

Sie liegen entspannt auf dem Rücken, die Beine werden in sogenannter Stufenlagerung abgelegt. Das Gesäß wird gering von der Unterlage angehoben, so das ein Streckeffekt am unteren Rücken erreicht wird. Anschließend wird Ihr Kopf bequem gelagert und ein geringer Zug auf die gesamte Wirbelsäule eingestellt Ergänzend wird der Rücken erwärmt.

ORTHOSPINE - BEHANDLUNGSLIEGE

ZUSÄTZLICHE THERAPIEN

Vibrationsplatte
Lasertherapie
Wärmetherapie
Medizinische Wärmetherapie
Elektrotherapie / TENS
Kältetherapie
Flextions- Distraktionstherapie nach Cox
Aktivatormethode
SOT

ZUSÄTZLICHE THERAPIEN

MANUAL- & SCHMERZTHERAPIE

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht
Triggerpunkttherapie
Kinesiotaping
Dry Needling

MANUAL- & SCHMERZTHERAPIE

EINLAGEN / SCHUHE

Individuell gefertigte Schuheinlagen
Therapie Schuhe
Diabetiker Schuhe
Bequem Comfort Schuhe für Beruf und Freizeit

EINLAGEN / SCHUHE

BANDAGEN / SCHIENEN

Daumenschienen
Handbandagen
Handgelenksbandagen
Armbandagen
Ellenbogenbandagen
Schulterbandagen
Thoraxbandagen
Rücken- und Hüftbandagen
Kniebandagen
Sprunggelenksbandagen
Fussbandagen

BANDAGEN / SCHIENEN

Patientenfragen aus unserer Praxis

Bezahlt meine Krankenkasse neuartige Behandlungsmethoden?

Die meisten innovativen Massnahmen werden von der schweizerischen Krankenkasse leider nicht bezahlt. Hierbei handelt es sich um individuelle Gesundheitsleistungen. Dennoch lohnt sich eine Anfrage. Zudem werden besondere Leistungen im Rahmen einer Einzefallentscheidung erstattet- wir informieren Sie gerne!

Warum werden diese Verfahren wo diese doch helfen nicht erstattet?

Es gibt verschiedene Gründe. Trotz eindeutiger positiver und nachhaltiger Therapieerfolge liegt es oftmals daran, dass die wissenschaftliche Studienlage unklar ist oder noch nicht ausreicht, um in den allgemeinen Leistungskatalog aufgenommen zu werden. Es gibt auch Verfahren die zu einem späteren Zeitpunkt doch noch zu einer Kassenleistung wurden Beispiel: Akupunktur!